Veggie One-Pot-Pasta

Ich liebe One Pot Pasta – man gebe alle Zutaten in einen Topf, umrühren, aufkochen und fertig ist die leckere One Pot Pasta. Doch nicht nur das die Pasta in nur 15 min. servierbereit ist, man braucht nur einen Topf für die Zubereitung. Diese One Pot Pasta ist nicht nur mega lecker, sondern die ein wenig gesündere Variante dank den Bio Schwingerhörnli aus Vollkorngriess von Migros. Frische, regionale und Bio Zutaten sind für mich sehr wichtig und ich greife sehr gerne zum Migros Bio-, Alnatura- oder Demeter Sortiment.

Wusstet ihr das Migros Bio, Eigenmarke Bio-Label der Migros, auf Prinzipien und Richtlinien wie z.B. Verbot von Gentechnik und Flugtransporten, schonungsvoller Umgang mit Natur und Umwelt oder das bei der Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln keine künstlichen Farbstoffe, geschmacksverstärkenden Zusatzstoffe und künstlichen Aromastoffe verwendet werden dürfen?

Wie Migros Bio basieren auch Alnatura und Demeter auf Prinzipien und Richtlinien. Alnatura steht besonders für eine zeitgemässe Ernährung, genussvollen und nachhaltigen Lebensstil. Und die Demeter Produkten stehen vor allem für biologisch-dynamischer Landwirtschaft.

Auch mit einem kleinen Geldbeutel kann auf Bio Produkte zurückgegriffen werden und eine leckeres Rezept daraus zaubern und dieses Rezept möchte ich euch nicht mehr länger vorenthalten. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Rezept auszuprobieren – mit Bio Vollkorn Schwingerhörnli, Bio Pesto Rosso, Zucchini und getrocknete Tomaten ist diese One Pot Pasta ein Gedicht! Try it out!

One Post Pasta

Dish Main Course
Countries Italian
Prep Time 5 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

  • 500 g Migros Bio Schwingerhörnli
  • 3-4 Stk. Bio Zucchini
  • 1 Glas Migros Bio Pesto Rosso
  • 100 g Getrocknete Tomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Grosse Zwiebel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2-3 EL Olivenöl

Garnitur

  • Mini Mozarellakugeln
  • Basilikum
  • Geriebener Parmesan

Instructions

  1. Zucchinis rüsten, waschen und in feine Scheiben schneiden. Danach Knoblauch, Zwiebeln sowie die getrockneten Tomaten fein hacken.

  2. Alle Zutaten bis und mit Olivenöl in einen Topf geben. Aufkochen und dann auf mittlerer Hitze für 10-12 min. köcheln lassen bis die Pasta al Dente ist.

  3. Die One Pot Pasta mit Salz, Pfeffer und Parmesan abschmecken und mit Basilikum und Mini Mozarellakugeln garnieren.

Ich hoffe, Euch hat der Beitrag über meine One Pot Pasta und kleine Migros Bio Lehrkunde gefallen. Ich freue mich auf Eure Kommentare und lasst mich gerne wissen, wie Eure Version des Rezepts ausgefallen ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. Hast du mein Rezept ausprobiert? Dann tagge mich in deinem Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

*Bezahlte Kooperation – in freundlicher Zusammenarbeit mit @migros

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*