Red Lentil Soup

Rote Linsensuppe

Gesunde Linsensuppe mit Kernen, getrockneter Knoblauch und getrocknete Rosenblätter als Topping. Die Linsen verlieren beim Kochen zwar einen Teil ihrer schönen roten Farbe, dafür wird das Püree sehr genussvoll! Ich liebe rote Linsen – auch für mein Dahl brauche ich rote Linsen. Diesmal habe ich eine rote Linsensuppe gemacht mit roten Linsen, Bouillon, Karotten und griechischer Joghurt. Rote Linsen liefern sehr viele Nährstoffe und Vitamine. Sie verhindern nach einer Mahlzeit den raschen Anstieg des Blutzuckerspiegels, senken den Cholesterinspiegel und schützen vor gefährlichen Krankheiten.
Des Weiteren haben sie einen sehr hohen Anteil an Proteinen, die vor allem für unsere Organe und Muskeln gut sind. Sie liefern auch sehr viele Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Calcium, Zink, Kupfer, Phosphor und besonders viel Eisen. Eine super Hülsenfrucht, wenn man ein wenig abnehmen und sich vor allem gesund ernähren möchte. Das Highlight zum Schluss – dieses Rezept dauert nur 15 min.

Rote Linsen Suppe

Dish Main Course
Prep Time 5 Minuten
Cook Time 10 Minuten
Total Time 15 Minuten
Servings 4 Personen
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

  • 2 Stk. Karotten
  • 2 Stk. Kleine Zwiebeln
  • 200 gr. Rote Linsen
  • 50 gr. Griechischer Joghurt
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Getrocknete Rosenblätter
  • 1 EL Gerösteter Knoblauch
  • Frischer Basilikum
  • 1 TL Kerne

Instructions

  1. Die Karotten und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und die Karotten, Zwiebeln und Roten Linsen darin anschwitzen.

  3. Dann mit der Bouillon ablöschen und für 10 min. bei kleiner Hitze und zugedeckt köcheln lassen.

  4. Ein wenig abkühlen lassen und dann alles in einem Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und den griechischen Joghurt unterheben. 

  5. Dekorieren könnt ihr je nach eurem Gusto. Ich habe Basilikum, Kerne, getrocknete Rosenblätter und gerösteter Knoblauch genommen. 

Ich hoffe, das Rezept hat dir gefallen & ich freue mich auf deine Kommentare zu meiner roten Linsensuppe und lass mich wissen, wie deine Version dieses Rezepts geworden ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. hast du mein Rezept gemacht? Markiere deinen Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*