Beetroot Pasta

Rote Beete/ Randen Pesto

Eines meiner Lieblingsgerichte: Rote Beete Pesto, ein köstliches Gericht mit Zucchini-Rosen und Avocado! Ich liebe Rote Beete…. Ich könnte mir meine Küche nicht mehr ohne Rote Beete vorstellen. Ich benutze die Knolle sowohl für salzige als auch für süsse Rezepte. Rote Beete ist ein Superfood, das mit Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor und grossen Mengen an Eisen ausgestattet ist. Aber das ist noch nicht alles: Rote Beete enthält Betain, das den Risikofaktor Homocystein für Herzkrankheiten senkt, Anthocyane, die vor Krebs und Nitrat schützen, die den Blutdruck senken! In der Schweiz gibt es Rote Beete das ganzes Jahr, das freut mich umso mehr, denn vor allem im Winter, wenn frische Beeren oder anderes Gemüse nicht erhältlich sind, versorgt es uns mit wertvollen Vitaminen und Nährstoffen wie z.B. Eisen und wir müssen nicht darauf verzichten.

 

Rote Beete Peso


Dish Main Course
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Total Time 35 Minuten
Servings 4 Personen
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

  • 500 gr. Vollkornnudeln
  • 2 Stk. Gekochte Rote Beete
  • 1-2 Stk. Frischer Knoblauch
  • 3 EL Gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Frischer Basilikum
  • 3 EL Pecorino Käse oder Parmesan
  • 1 EL Zitronensaft

Instructions

  1. Die Nudeln nach Anleitung garen. Beim Kochen etwas von dem Nudelwasser beiseite stellen, das braucht ihr für das Rote-Beete Pesto. 

  2. Während die Nudeln kochen, könnt ihr schon mit dem Rote-Beete-Peso beginnen. Entweder ihr kauft die Rote Beete frisch und gart sie im Ofen oder ihr kauft vorgekochte Rote Beete. Ich habe die 2. Option gewählt und kaufe die Rote Beete immer in Bio-Qualität. Für das Pesto alle Zutaten in den Mixer geben und das Nudelwasser hinzufügen. Alles miteinander vermengen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. 

  3. Nun das Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch mehr Pecorino-Käse hinzufügen. 

  4. Nun das Rote-Beete-Pesto in einer Pfanne erhitzen und die vorgegarte Pasta dazugeben und anbraten, bis die Pasta die schöne Farbe der Rote-Beete angenommen hat. 

Ich hoffe, das Rezept hat dir gefallen & ich freue mich auf deine Kommentare zu meinem Rote Beete Pesot und lass mich wissen, wie deine Version dieses Rezepts geworden ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. hast du mein Rezept gemacht? Markiere deinen Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*