Purple Sweet Potato Cheesecake – Ube Cheesecake

Purple Sweet Potato Cheesecake – Ube Cheesecake 💜

Als halbe Filipina liebe ich die philippinische Küche 🇵🇭. Eines meiner Lieblingsgemüse ist die Ube-Wurzel, die auch Yamswurzel oder lila Süsskartoffel genannt wird.💜 Diese Wurzel steckt also hinter der violetten Farbe. Wie bereits erwähnt, hat es seinen Ursprung auf den Philippinen, wo es seit langem für die Zubereitung von Desserts verwendet wird, einschliesslich unseres typischen Halo-Halo-Desserts. Doch erst als Food-Blogger den Trend auf Social-Media-Kanälen verbreiteten, eroberte die lilafarbene Knolle die USA – und verbreitete sich schliesslich nach Europa. Umso mehr freue ich mich, dass die Ube-Wurzel es zu uns geschafft hat!
Ich liebe es, zu experimentieren und verschiedene Produkte zu kombinieren. Deshalb habe ich einen Ube Cheesecake probiert und bin so glücklich, dass es mir von Anfang an gelungen ist.

Ube Cheesecake

Dish Dessert
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Total Time 50 Minuten
Servings 9 Mini Cheescakes
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

  • 1 Packung Doppelrahmfrischkäse Philadelphia
  • 3 Blatt Gelatine
  • 125 gr. Magerquark
  • 160 gr. Vollkorn Graham Cracker
  • 150 ml Vollrahm
  • 3 EL Ube Pulver oder 1 TL Ube Konzentrat
  • 50 gr. Flüssige Butter
  • 3 EL Xylit
  • 2 EL Zitronensaft

Instructions

  1. Die Graham Crackers im Food-Prozessor oder in einem verschliessbaren Plastikbeutel und einem Nudelholz zerkleinern. In einer kleinen Schüssel nun die Graham Crackers mit einer Prise Salz vermischen, geschmolzene Butter dazugeben und gut vermischen. Dann aus der Mischung Boden formen. Dazu nehmt ihr 9 kleine Muffinförmchen (Silikon), den Boden fest andrücken und dann abkühlen lassen, bis sie fest sind. Wenn es schnell gehen muss, lege ich die Muffinsförmchen in einen Tiefkühler. 

  2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  3. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen.

  4. In einer mittleren Schüssel den Frischkäse, den Magerquark, den Zitronensaft und den Ube-Saft weich schlagen. Den Zucker dazugeben und steif schlagen.

  5. Die Gelatine in warmem Wasser auflösen und einen Esslöffel von der Frischkäsen Mischung hinzufügen, dann unter die Mischung mischen. Die geschlagene Sahne zugeben und mit einem elektrischen Mixer verrühren, bis die Masse dicker wird. Nun die Füllung in die Muffinsförmchen geben und für einige Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Ich hoffe, das Rezept hat dir gefallen & ich freue mich auf deine Kommentare zu meinem Non-bake Ube Cheesecake und lass mich wissen, wie deine Version dieses Rezepts geworden ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. hast du mein Rezept gemacht? Markiere deinen Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*