Schokoladen-Erdbeeren Cupcakes mit Swiss Meringue Buttercreme Frosting

Seit einigen Wochen schon ist die Kenwood Titanium Chef Patissier XL in meiner Küche schon zum Einsatz und mein Fazit? Für mich definitiv die Nr. 1 Küchenmaschine. Mit all seinen Features wie integrierte Waage, Wärmefunktion und zwei Rührschüsseln ist sie einfach unschlagbar, wenn es ums Backen geht!

Definitiv die Nr. 1 wurde sie für mich als ich eine Swiss Meringue Buttercreme ausprobiert habe. Wenn es zu Frostings kommt, dann ziehe ich die SMB (Abkürzugn für Swiss Meringue Buttercreme) der klassischen Buttercreme immer vor, denn diese ist weniger süss, weniger buttrig und schon luftig zart. Als Hobbybäcker weiss man natürlich das Geheimnis der SMB und das zwar das Erhitzen von Eiweiss und da die Kenwood Titanium Chef Patissier XL eine Wärmefunktion bis zu 80° hat, war für mich klar: Die SMB muss ich unbedingt ausprobieren!

Es hat funktioniert und allen Hobbybäckern, Torten-, Cupcakes- oder Macarons-Bäckerinnen…. diese Küchenmaschine müsst ihr euch einfach zulegen! Das Wasserbad fällt weg, Abwasch von mehreren Küchenhelfern sowie minutenlanges Stehen vor dem Kochherd, da das Eiweiss ja ständig gerührt werden muss, fällt ebenfalls weg. Ich hab das Eiweiss mit dem Zucker und Salz für mind. 10 min mit der Wärmefunktion 9 und Rührstufe 2 erwärmt und bekam zuletzt eine Temperatur von 68.7° (Bei ca. 60° lösen sich die Zuckerkristalle im Eiweiss auf). Ein sicheres Pasteurisieren wird allerdings erst bei einer Erhitzung mit über 10 min auf 70° erreicht. Schwangeren Frauen sowie immungeschwächte Personen empfehle ich das Pasteurisieren vom Eiweiss oder den Kauf von pasteurisiertem Eiweiss.

Für die Schokoladen-Erdbeeren Cupcakes mit Swiss Meringue Buttercreme Frosting habe ich lediglich zwei Schüsseln gebraucht sowie den Schwingbesen und K-Haken – Cool oder? Ohne die Kenwood Titanium Chef Patissier XL hätte ich bestimmt 5-10 Rührschüsseln gebraucht sowie Küchenlöffel, – schaber oder Schwingbesen mehrmals abwaschen müssen. Man spart enorm viel Zeit und Küchenutensilien und das ist mir persönlich sehr wichtig.

Schokoladen-Erdbeeren-Cupcakes mit SMB Frosting

Dish Dessert
Keyword Cupacakes, SMB, Swiss Meringue Buttercreme, Erdbeeren
Prep Time 15 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Baking 15 Minuten
Servings 12 Cupcakes
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

Cupcakes Grundteig

  • 130 g Butter
  • 30 g Kakaopulver ungesüsst
  • 100 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Brauner Zucker

Swiss Meringue Buttercream

  • 3 Stk. Eiweiss zimmerwarm
  • 190 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Butter zimmerwarm
  • 3 EL Kakaopulver ungesüsst

Toppings & Füllung

  • 5-6 Stk. Grosse Erdbeeren für die Füllung
  • 6 Stk. Kleine Erdebeeren für das Topping
  • Schokoldenspähne

Instructions

Cupcakes Teig (All-in-one Teig)

  1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

  2. Alle Zutaten in die kleine Rührschüssel geben und mit dem K-Haken für 2-3 min. und Rührstufe 2 oder 3 rühren bis ein homogener Teig entstanden ist.

  3. Den Teig auf Papierförmchen verteilen und dann für 15-17 min. backen. Stäbchenprobe machen. Gut auskühlen lassen.

Swiss Meringe Buttercreme

  1. 3 Eiweiss mit Zucker und Salz mit dem Schwingbesen auf Wärmestufe 9 für 10 min. rühren lassen.

  2. Danach das Eiweiss steif schlagen ohne Wärmefunktion und auf Stufe Max bis sich Spitzchen bilden.

  3. Auf Rührstufe 1 zurückstellen und die Butter sowie Kakaopulver stückchenweise hinzufügen. Wie immer wird sich die Konsistenz hier verändern und wird wieder ein flüssig.

  4. Sobald die Butter und Kakaopulver untergerührt wurde, die SMB nun luftig schlagen mit Rührstufe Max für 1-3 min. In einen Spritzsack füllen und kurz kühl stellen.

Füllung & Frosting

  1. Mithilfe eines Ausstechers kleine Mulden ausstechen und die Deckel kurz beiseite stellen.

  2. Die grossen Erdbeeren fein hacken und die Mulden damit befüllen. Deckelis wieder drauf setzen.

  3. Mit der SMB, kleinen Erdbeeren, Quinoa Pops und Schokoladenspähne die Cupcakes garnieren.

Solche Cupcakes oder Torten mit Swiss Meringue Buttercreme finde ich meistens ein wenig aufwändig, aber mit der Kenwood Titanium Chef Patissier XL nun definitiv nicht mehr.

Ich hoffe, Euch hat der Beitrag über meine Schokoladen-Cupcakes mit Swiss Meringue Buttercreme und Review über die Kenwood Titanium Chef Patissier XL gefallen. Ich freue mich auf Eure Kommentare und lasst mich gerne wissen, wie Eure Version des Rezepts ausgefallen ist! Des Weiteren findet ihr weitere Reviews sowie Rezepte bei meinen Kolleginnen Dolcisseria, Die Angelones, Lalasophie, @tobias_burger_ und Vanillacrunch!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. Hast du mein Rezept ausprobiert? Dann tagge mich in deinem Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

*Bezahlte Kooperation – in freundlicher Zusammenarbeit mit @kenwoodswitzerland

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*