Lemon meringue pie

Zitronen Baiser Torte

Einer meiner Lieblingstorte ist die Zitronen Baiser Torte 🍋💛 Ich liebe alle Desserts, die ein Zitronenaromen haben. Zitronenmuffins, Zitronencupcakes, Zitronenkuchen, Zitronenmaccarons – einfach alles mit Zitronen. Doch die Zitronen Baiser Torte mit knusprigem Boden und Baiserhaube ist für mich ein absolutes Highlight. Und bei diesem kalten Winter zaubert die Torte doch ein wenig Sommer in unsere Herzen. Der Mürbeteig wollte ich natürlich auch selber ausprobieren. Unten findet ihr das Rezept. Viel Spass beim Nachmachen!

Zitronen-Baiser-Torte

Prep Time 30 Minuten
Cook Time 45 Minuten
Total Time 1 Stunde 15 Minuten
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

Mürbeteig

  • 250 gr. Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 1-3 EL Wasser

Lemon Curd

  • 2 EL Maisstärke
  • 125 gr. Zucker
  • 4 Stk. Zitronen (Saft und abgeriebene Schale)
  • 90 gr. Butter
  • 1 Stk. Ei
  • 3 Stk. Eigelb

Baiser

  • 4 Stk. Eiweiss
  • 4 EL Zucker

Instructions

Mürbeteig zubereiten

  1. Alle Zutaten für den Teig vorbereiten

  2. Das Mehl mit Salz und Zucker vermischen, die kleinen Butterstücke dazugeben. Dann mit den Fingern fein reiben, bis alles krümelig ist.

  3. Eine Mulde formen, das Ei verquirlen und mit dem Wasser in die Mulde geben.

  4. Mit den Händen oder Teigkarte alles miteinander vermengen, bis ein Teig entsteht. Nicht kneten.

  5. Den Teig nun zugedeckt für 30 min. kühl stellen.

  6. Nach dem kühl stellen, den Backofen auf 180 grad Umluft vorheizen. Die Form mit ein wenig Butter einfetten, den Teig ausrollen und in die Form geben. Den Teig bis zum Rand ziehen und die Reste mit einem Messer am Rand entlang wegschneiden. Den Teig nun mit Alufolie bedecken und mit Trockenerbsen beschweren. Den Teig nun für 15 min. blind backen. Danach die Alufolie und Trockenerbsen entfernen und für weitere fünf bis zehn Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. 

Lemon Curd

  1. Die Füllung kann man während der Teig im Backofen ist vorbereiten. Dafür die Speisestärke, Zucker und Zitronenschale in einen Topf geben. Den Zitronensaft mit Wasser bis auf 330 ml auffüllen und zum Topf hinzugeben.

  2. Die Mischung nun unter ständigem Rühren aufkochen lassen, vom Herd nehmen und dann die Butterstücke hinzugeben.

  3. Die drei Eigelbe und ein ganzes Ei miteinander verquirlen und in die heisse Zitronenmasse hinzugeben.

  4. Bei geringer Hitze weiterrühren, solange bis eine glatte und dicke Konsistenz entstanden ist.

  5. Die Lemon Curd nun in die Form füllen. 

Baiser

  1. Für den Baiser die 4 Eiweisse steif schlagen, danach den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen bis es ganz steif ist. Den Baiser nun über die Lemon Curd streichen. Am besten am Rand anfangen und nach innen streichen, dann sinkt die Baiser nicht ein.

  2. Den Backofen nun auf 150 Grad Umluft herunterdrehen und die Torte nun für 15-20 Minuten backen, bis das Baiser hellbraune Spitzen hat. Die Torte anschliessend auskühlen lassen. 

Ich hoffe, das Rezept hat dir gefallen & ich freue mich auf deine Kommentare zu meiner Zitronen-Baiser-Torte und lass mich wissen, wie deine Version dieses Rezepts geworden ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. hast du mein Rezept gemacht? Markiere deinen Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

 

 

4 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*