Rhubarb-Strawberry Muffins

Rhabarber-Erdbeer Muffins

Seid ihr noch auf der Suche nach einem tollen Dessert für den Muttertag? Oder einfach nach einem gesunden Snack für Zwischendurch? Wie wäre es mit gesunden und leckeren Rhabarber-Erdbeer Muffins?
🍓🧁

Super lecker und gesund noch dazu mit Dinkelvollkornmehl und gemahlenen Mandeln. Zudem zählt Rhabarber dank seines Kalium-, Vitamin C-, Calcium- & Phosphor-Gehalt zu den Superfoods. Die Muffins sind sehr schnell zubereitet, schön lecker und saftig und vor allem ohne Zucker. ❤

Rhabarber-Erdbeer Muffins

Dish Dessert
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 10 Minuten
Total Time 20 Minuten
Servings 12 Muffins
Author Gloria Corazon Sommer

Ingredients

  • 100 gr. Dinkelvollkornmehl
  • 100 gr. Gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Stängel Frischer Rhabarber
  • 6 Stk. Frische Erdbeeren halbiert
  • 1 TL Vanille Paste
  • 2 Stk. Eier
  • 75 gr. Butter
  • 75 gr. Erythrit

Instructions

  1. Den Ofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen. 

  2. Den Rhabarber rüsten und in kleine Würfel schneiden. 

  3. Nun die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier sowie die Vanille Paste dazugeben. Gut miteinander vermengen. 

  4. Nun das Dinkelvollkornmehl, gemahlene Mandeln und Backpulver miteinander vermengen und zur Eimasse geben.

  5. Als letzten Schritt die Rhabarberwürfel zur Muffinmischung hinzugeben und gut unterheben. Sollte die Masse zu trocken sein, könnt ihr entweder ein wenig Wasser oder Milch hinzufügen. 

  6. Jetzt den Muffinteig in die 12 Papierförmchen aufteilen und pro Muffin eine halbe Erdbeere drauflegen. 

  7. Die Muffins können jetzt im Backofen für 20-25 min. gebacken werden – am Besten wie immer die Stäbchenprobe machen. 

Ich hoffe, das Rezept hat dir gefallen & ich freue mich auf deine Kommentare zu meinen gesunden Rhabarber-Erdbeer Muffins
🍓🧁 und lass mich wissen, wie deine Version dieses Rezepts geworden ist!

♡ Gloria Corazon Sommer

P.S. hast du mein Rezept gemacht? Markiere deinen Beitrag mit @corazonfood oder #corazonfood auf Instagram, darüber würde ich mich sehr freuen!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your comment




*